Die Anhörung (beim BAMF)

Dieser Film ist ein Informationsfilm für Asylsuchende in Deutschland. Es zeigt beispielhaft den Ablauf einer Anhörung beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Die Anhörung ist ein Gespräch während dessen man seine Fluchtgeschichte erzählt. Es ist der zentrale Moment eines jeden Asylsuchenden. Denn danach wird entschieden, ob man als Flüchtling anerkannt wird, oder nicht.

Im Rahmen einer Initiative des Kölner Flüchtlingsrats e.V. und verschiedener Kölner Filmemacher und Produzenten entstand ein Video, das in mehreren Sprachen zur Verfügung steht und sehr hilfreich als Vorbereitung auf die Anhörung (beim BAMF) sein kann. Ziel ist es, Flüchtlinge darin zu unterstützen, zentrale Informationen für ihr Asylverfahren zu bekommen. Gefördert wurde die Initiative von der Film- und Medienstiftung NRW.



This film was produced by the initiative of the Cologne Refugee Council together with various Cologne filmmakers and producers. Its intention is to support refugees with key information regarding the German asylum process. The initiative is supported by the Film- and Medienstiftung NRW.

Der Film ist auch in verschieden Sprachen (Arabisch, Englisch, Französisch, Farsi, Kurdisch, Albanisch, Mazedonisch, Serbisch) verfügbar:

Englisch / English

Französisch / francais / French

Arabisch / Arabic

Kurdisch / Kurd

Farsi

Albanisch / Albania

Mazedonisch / Mazedonia

Serbisch / Serbian

Bosnisch / Bosnian