Zusammenarbeit mit den Sozialarbeiter*innen

Wir arbeiten eng mit dem Amt für Soziales der Stadt Gerlingen zusammen, vernetzen  und erarbeiten Projekte, z. B Ausstellungen im Stadtmuseum oder auf dem Rathausplatz.

Ebenso halten wir engen Kontakt mit den Sozialarbeiterinnen vom Landratsamt Ludwigsburg und der Stadt Gerlingen und besprechen mit ihnen alle Belange der Asylsuchenden.

Ansprechpartner – Sozialarbeit

Die Asylsuchenden in den sogenannten vorläufigen Unterbringungen oder Erstunterbringung in der Zuständigkeit des Landkreises/Landratsamtes Ludwigsburg werden von Sozialarbeiterinnen des Landkreises (Landratsamt) Ludwigsburg betreut.

Zur Zeit sind Frau Sinemli, Frau Knauß, Frau Goldinova und Frau Rosado die Sozialarbeiter/innen des Landratsamtes Ludwigsburg. Frau Sinemli und Frau Knauß sind Ansprechpartnerinnen für die Siemensstraße, Frau Sinemli für die Querstraße, Frau Rosado für  die Urbanstraße und Frau Goldinova für Am Gerlinger Tor und KSG/Solitudestraße.

Die Sprechzeiten in der Siemensstraße sind:

Montag             13.00 – 16.00 Uhr
Dienstag           14.00 – 17.00  Uhr
Mittwoch          14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag      13.00 – 16.00 Uhr
Freitag               11.00 – ca. 12.30 Uhr

Bitte beachten Sie die Aushänge in den Einrichtungen für kurzfristige Änderungen der Sprechzeiten.

Neue Zeiten für den Waschsalon in der Siemensstraße

———————————————————————————————————————————————-

Anerkannte Flüchtlinge und Asylsuchende, die länger, in der Regel seit 2 Jahren, auf einen Bescheid über ihren Antrag warten müssen, werden der Gemeinde (hier die Stadt Gerlingen) „zugewiesen“, in der sogenannten Anschlussunterbringung untergebracht und von Sozialarbeiterinnen (Frau Rieß und Frau Dr. Slavova-Rempfer) der Stadt Gerlingen betreut.

Die neuen Sprechzeiten von Frau Rieß bzw. Frau Slavova-Rempfer und ihre Kontaktdaten entnehmen Sie bitte der pdf (Stand 06.10.17)

Sprechzeiten_Integrationsmanager_Gerlingen 06.10.17